Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Turkmenistan: Kriegsdienstverweigerer Ahmet Hudaybergenov, Aziz Roziev und Dovleyet Byashimov verurteilt
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Zum Weiterlesen

(15.11.2010) 
Rundbrief »KDV im Krieg«, November 2010 - Inhaltsverzeichnis
(15.11.2010) 
Franz Nadler und Rudi Friedrich: Aus der Arbeit von Connection e.V. - Mai bis November 2010
(15.11.2010) 
Andreas Speck, War Resisters: Kolumbien - Kriegsdienstverweigerung in einem bewaffneten Konflikt
(14.11.2010) 
War Resisters‘ International: Ägypten: Maikel Nabil Sanad freigelassen - Kriegsdienstverweigerer wurde ausgemustert
(27.10.2010) 
Zeynep Kuray: Türkei: Kriegsdienstverweigerer wurde in die Zelle “Sibirien” verlegt und ist im Hungerstreik - Inan Süver: “Helft mir!”
(26.10.2010) 
War Resisters‘ International: Kolumbien: Kriegsdienstverweigerer Juan Diego Agudelo zwangsweise rekrutiert - Aufruf zu Unterstützungs- und Protestschreiben
(20.10.2010) 
Jehovah‘s Witnesses: Azerbaijan imprisons conscientious objector
(30.09.2010) 
Bryn Weese: Kanada: US-Deserteure werden nicht durch Gesetz geschützt
(21.09.2010) 
Tom Hayden: Kanada: Kirche der Außenseiter beherbergt US-Verweigerer
(04.09.2010) 
Hürriyet Daily News & Economic Review: Türkei: Erster muslimischer Kriegsdienstverweigerer frei, aber weiter eine Herausforderung
(06.08.2010) 
War Resisters‘ International: Türkei: Kriegsdienstverweigerer Inan Süver inhaftiert - Aufruf zu Protestschreiben
(28.07.2010) 
Connection e.V., DFG-VK Hessen und IVAW Europe: Britischer Verweigerer des Afghanistankrieges Joe Glenton aus der Haft entlassen -  „Zieht die Soldaten aus Afghanistan ab“
(08.07.2010) 
War Resisters International: Nagorny-Karabach: Kriegsdienstverweigerer zu einem Jahr Haft bestraft - Aufruf zu Protestschreiben
(06.07.2010) 
War Resisters‘ Support Campaign: Kanada: Bundesberufungsgericht entscheidet zugunsten von Jeremy Hinzman und seiner Familie - Einwanderungsminister muss Beschluss des Parlaments folgen und US-Verweigerern Aufenthalt in Kanada gewähren
(21.06.2010) 
Amnesty International: Türkei: Urteil gegen friedlichen Protest wegen “Distanzierung des Volkes vom Militär”
(08.06.2010) 
Mehmet Ali Avci: „Ich werde niemals Militärdienst leisten“ - Ein türkisch-kurdischer Verweigerer berichtet
(31.05.2010) 
Lawi Weng, The Irrawaddy: Myanmar: 15-jähriger nach Widerstand gegen Einberufung getötet
(10.10.2009) 
Inan Süver: „Ich mache vom Recht auf Kriegsdienstverweigerung Gebrauch“ - An die Militärbehörden in Van, Türkei

Turkmenistan: Kriegsdienstverweigerer Ahmet Hudaybergenov, Aziz Roziev und Dovleyet Byashimov verurteilt

Bitte um Unterstützung

von War Resisters‘ International

War Resisters‘ International erfuhr von Forum 18 News Service, dass in Turkmenistan kürzlich drei Kriegsdienstverweigerer zu Haftstrafen verurteilt wurden. Damit erhöht sich die Zahl der derzeit inhaftierten Kriegsdienstverweigerer auf zehn. Acht von ihnen befinden sich für 18 Monate bis zu zwei Jahre in einem Arbeitslager.

Am 7. September 2010 wurde der Kriegsdienstverweigerer und Zeuge Jehovah Ahmet Hudaybergenov verhaftet und Mitte September zu 18 Monaten Haft verurteilt, offensichtlich nach Artikel 219 Absatz 1 des Strafgesetzbuches. Der Artikel stellt die Kriegsdienstverweigerung mit bis zu zwei Jahren Haft unter Strafe.

Bereits am 12. August 2010 wurde der Kriegsdienstverweigerer und Zeuge Jehovah Dovleyet Byashimov verhaftet. Am 30. August wurde er vermutlich nach der gleichen Strafvorschrift verurteilt.

Am 4. August 2010 wurde der Kriegsdienstverweigerer und Zeuge Jehovah Aziz Roziev vom Stadtgericht Seydi zu 18 Monaten Haft verurteilt. Es wird vermutet, dass seine Berufung abgelehnt wurde.

Alle drei Kriegsdienstverweigerer wurden ins Arbeitslager Seydi gebracht, wo sich bereits die Kriegsdienstverweigerer Shaduri Ushotov, Akmurat Egendurdiev, Sakhetmurad Annamamedov, Mukhammedmurad Annamamedov und Navruz Nasyrlaev befinden, um ihre Strafe zu verbüßen.

Das Recht auf Kriegsdienstverweigerung ist Teil des Menschenrechts der Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit nach Artikel 18 des Internationalen Paktes über bürgerliche und politische Rechte, dem Turkmenistan 1997 beigetreten ist. Es ist auch Bestandteil der Verträge der OSZE, der Turkmenistan ebenfalls angehört.

Der Bericht an das Menschenrechtskomitee der Vereinten Nationen vom 11. Januar 2010 enthält nur einen Satz zu einem alternativen Dienst: „Die Gesetze Turkmenistans sehen keinen alternativen Dienst vor“ (siehe http://www2.ohchr.org/english/bodies/hrc/docs/CCPR.C.TKM.1_ru.doc). Es gibt keine Erläuterung oder Ausführung dazu.

War Resisters‘ International ruft dazu auf, den inhaftierten Kriegsdienstverweigerern Unterstützungsschreiben zuzusenden: Ahmet Hudaybergenov, Aziz Roziev, Dovleyet Byashimov, Shaduri Ushotov, Akmurat Egendurdiev, Sakhetmurad Annamamedov, Mukhammedmurad Annamamedov, Navruz Nasyrlaev. Adresse: Seydi Labour Camp, Turkmenistan, 746222 Lebap vilayet, Seydi, uchr. LB-K/12.

War Resisters’ International bittet um Protestschreiben an die turkmenischen Behörden wie auch die turkmenischen Botschaften. Eine Protest-eMail kann versandt werden über http://wri-irg.org/node/11441.

War Resisters’ International fodert die sofortige Aufhebung der Urteile gegen Ahmet Hudaybergenov, Dovleyet Byashimov, Aziz Roziev, Navruz Nasyrlaev, Shaduri Ushotov, Akmurat Egendurdiev, Sakhetmurad Annamamedov, Mukhammedmurad Annamamedov und weiterer Kriegsdienstverweigerer.


War Resisters‘ International: Turkmenistan: Conscientious objectors Ahmet Hudaybergenov, Aziz Roziev and Dovleyet Byashimov sentenced to prison. 22. Oktober 2010. http://www.wri-irg.org/node/11442. Der Beitrag wurde veröffentlicht in: Connection e.V. und AG »KDV im Krieg« (Hrsg.): Rundbrief »KDV im Krieg«, Ausgabe November 2010



Stichworte:    ⇒ Kriegsdienstverweigerung   ⇒ Strafverfolgung   ⇒ Turkmenistan   ⇒ Urteile

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.