Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Connection e.V. - Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Kriegsdienstverweigerung in der Türkei (...mehr)

Freikaufsregelung

Bedelli askerlik

online spenden !

 
Unterstützen Sie die internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure mit Ihrer Spende  

 


Hintergrund Aktuell

(15.04.2016) 
DFG-VK Berlin/Brandenburg und Connection e.V.:
Freikaufsregelung, Ausbürgerung, Ausmusterung und Asyl
- Eine Übersicht
(15.04.2016) 
Franz Nadler und Rudi Friedrich:
Arbeit von Connection e.V.
- Februar bis April 2016
(15.04.2016) 
Max Bearak:
Hunderttausende fliehen aus Eritrea
- Ein Massaker zeigt, warum
(02.04.2016) 
Connection e.V.:
Israel: Zwei Kriegsdienstverweigerinnen in Haft
- Tair Kaminer zum vierten Mal verurteilt
(28.03.2016) 
Aiden Katri
- Excerpt of conscientious objection declaration at WRI-Website
Willkommen bei Connection e.V.

Seite: 1   2  

Delegation der War Resisters‘ International (WRI) reist in die Südosttürkei
(22.04.2016) 

Vom 25. bis 30. April 2016 wird im Rahmen der Kampagne eine internationale Delegation der War Resisters‘ International (WRI) die Südosttürkei besuchen. Ziel der Reise ist, einen unabhängigen direkten Eindruck von der Situation in dem von Krieg heimgesuchten Land zu gewinnen. Eine Situation, die in den westlichen Medien angesichts des Krieges in den Nachbarländern Syrien und Irak und der Flüchtlingskrise weitgehend unbeachtet geblieben ist.

„Deshalb ist Eure Unterstützung so wichtig“
(17.04.2016) 

Die 19-jährige Kriegsdienstverweigerin Tair Kaminer ist vom israelischen Militär wiederholt zu Haftstrafen verurteilt worden. Seit dem 10. Januar 2016 war sie deshalb insgesamt 95 Tage im Gefängnis. Nach ihrer vierten Haftzeit konnten wir Mitte April mit ihr sprechen. (d. Red.)

Magazin »KDV im Krieg« - April 2016
Inhaltsverzeichnis
(15.04.2016) 

In der Ausgabe April 2016 des Magazins »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zu Israel, Ägypten, Griechenland, Ukraine, Thailand, Kolumbien und Eritrea.

Stoppt den Kreislauf der Gewalt in der Türkei !
Aufruf an die deutsche Bundesregierung und die Europäische Union
(16.03.2016) 

Sehr geehrter Herr Außenminister Steinmeier,

Angesichts der Gewalt und der Menschenrechtsverletzungen in der Türkei, vor allem den vom Krieg zwischen türkischer Regierung und PKK betroffenen Regionen in der Osttürkei, darf die deutsche und europäische Politik nicht länger wegsehen. Wir fordern Sie auf:

- Die Parteien des Konfliktes, insbesondere die türkische Regierung und die PKK, zu einem sofortigen Waffenstillstand und zur Wiederaufnahme der Friedensgespräche aufzurufen;

- Die türkische Regierung aufzufordern, allen internationalen Menschenrechtsabkommen nachzukommen, denen die Türkei beigetreten ist, und alle Maßnahmen zu unterlassen, die die Zivilbevölkerung zum Teil des Konflikts macht;

- Alle Waffenlieferungen in die Region zu stoppen;

- Alle Möglichkeiten in der Europäischen Union, der OSZE und dem Europarat zu nutzen, um den Menschenrechten für alle Bürgerinnen und Bürger in der Türkei sowie allen sich dort aufhaltenden Flüchtlingen Geltung zu verschaffen;

- Die OSZE einzuschalten und eine Beobachtungsmission zu entsenden.

Schließen Sie sich dem Aufruf an unter https://weact.campact.de/p/UrgentCallTurkey

"Wir erheben unsere Stimme für Frieden und gegen die Militarisierung"
Gemeinsame Erklärung
(08.03.2016) 

Wir sind Kriegsdienstverweigerer aus der östlichen Mittelmeerregion. Unsere Region leidet schon lange unter Unterdrückung, Ungerechtigkeit, Militarisierung, Besatzung und Kriegen, wie auch unter Armut, Analphabetentum, Hunger und fehlender sozialer Infrastruktur. In dieser schwierigen Zeit, wenn unsere Region noch stärker in ein Kriegschaos zu versinken scheint, erheben wir unsere gemeinsame Stimme für Frieden und gegen die Militarisierung.

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.