Waffenexporte ins südliche Afrika: Ein Geschäft mit dem Tod

Kurzbeschreibung und Inhalt der Broschüre

(01.11.2011) Anlass für die Veröffentlichung dieser Broschüre ist die gleichnamige Ver­an­stal­tungs­reihe mit dem Referenten Emanuel Matondo, die gemeinsam durchgeführt wird von Connection e.V., der Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel! und der Informationsstelle Südliches Afrika (issa). Am Beispiel einer Region werden nicht nur die großen Waffengeschäfte dargestellt, die mit Südafrika abgeschlossen wurden und mit Angola verhandelt werden. Es wird vielmehr deutlich gemacht, wie der Export von Waffen bestehende Konflikte und Kriege anheizt, Politiker korrumpiert, Demokratisierungsbewegungen untergräbt und die Flucht von Millionen von Menschen mit verursacht. Zudem dienen die Waffenlieferungen auch dazu, Einfluss in Ländern der Region zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort (...mehr)

Waffenexporte ins südliche Afrika

Emanuel Matondo: „Gerade die Kleinwaffen sind verheerend“

Waffenexporte „Made in Germany“ ins südliche Afrika

Rudi Friedrich: Waffenexporte und Flucht (...mehr)

Zweiter Kongokrieg

Angola

Emanuel Matondo: Kriegsschiffe für strategische Partnerschaft? (...mehr)

Solidaritätswelle nach Ver­ur­tei­lung von William Tonet

Botswana

Hein Möllers: Rüsten für den Frieden

Namibia

Rudi Friedrich: Ausstattungshilfe der Bundeswehr (...mehr)

Simbabwe

Rudi Friedrich: Waffen für die Diktatur

Emanuel Matondo: Waffenlieferung verhindert

Südafrika

Rudi Friedrich: Milliardendeal mit deutschen Rüstungsfirmen

Chronologie eines Waffengeschäfts (...mehr)

Rüstungsexporte aus Südafrika

Holger Rothbauer: Daimler AG hat an Unterdrückung der schwarzen Bevölkerungsmehrheit profitiert

Stoppt den Waffenhandel !

Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel! (zur Website der Aktion Aufschrei)

Connection e.V. (Hrsg.), Waffenexporte ins südliche Afrika: ein Geschäft mit dem Tod, November 2011

Stichworte:    ⇒ Afrika   ⇒ Angola   ⇒ Botswana   ⇒ Broschüren   ⇒ Demokratische Republik Kongo   ⇒ Deutschland   ⇒ Flucht   ⇒ Namibia   ⇒ Publikationen   ⇒ Rüstungsexporte   ⇒ Simbabwe   ⇒ Südafrika   ⇒ Veröffentlichungen vor 2015