Veranstaltungen 
16. Müncher Friedenskonferenz

16. Internationale Münchner Friedenskonferenz, 16.-18. Februar 2018

Frieden und Gerechtigkeit gestalten - NEIN zum Krieg

Freitag, 16. Februar, 19 Uhr, Altes Rathaus, Marienplatz 15: Internationales Forum "Frieden und Gerechtigkeit gestalten" mit Dr. Franz Alt (Autor und Publizist), Nela Porobic Isacovic (Feministische Aktivistin aus Bosnien-Herzegowina), Tiffany Easthorn (Geschäftsführerin der Nonviolent Peace Force)

Samstag, 17. Februar, 10 Uhr, DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64: Gesprächsforum mit den ReferentInnen vom Vortag

Samstag, 17. Februar, 19 Uhr: DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64: Atomwaffen abschaffen im Spannungsfeld von EU - USA - Russland. Mit Marion Küpker (Gewaltfreie Aktion Atomwaffen abschaffen), Reinhard Lauterbach (Journalist und Autor), Johanna Bussemer (Leiterin des Referats Europa in der Rosa-Luxemburg-Stiftung)

Sonntag, 18. Februar, 11.30 Uhr, Pfarrsaal St. Anna an der U-Bahn Station Lehel: Friedensgebet der Religionen

 

Trägerkreis: Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Landesverband Bayern, pax christi im Erzbistum München und Freising, Internationaler Versöhnungsbund, NaturwissenschaftlerInneninitiative Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit, Netzwerk Friedenssteuer Region Bayern, Projektgruppe Münchner Sicherheitskonferenz verändern e.V., Kreisjugendring München Stadt, Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation München e.V., Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit

(externer Link)   ... mehr