Project from Connection e.V. - Projekt von Connection e.V. 

Turkey - Support of Vicdani Ret Derneği
Türkei - Unterstützung des Vereins für Kriegsdienstverweigerung

Seite: 1   2   3   4   5   6   ...  

Turkey: Conscientious Objection Association publishes significant report on the situation of conscientious objectors

(06.07.2021) Yesterday the Istanbul-based Association for Conscientious Objection (Vicdani Ret Dernği) published a comprehensive report on the situation of conscientious objectors in Turkey. "The report," the association said in its press release, "details the rights violations and juridical processes conscientious objectors in Turkey are experiencing." Turkey, which is a member of NATO, has compulsory military service, usually lasting six months, and does not recognise conscientious objection. The English version of the report can be downloaded at https://en.connection-ev.org/pdfs/expert-opinion-turkey-2021.pdf.

Studie: Kriegsdienstverweigerung in der Türkei

Einleitung

(Juli 2021) Im Juli 2021 veröffentlichte der in Istanbul ansässige Vicdani Ret Derneği (Verein für Kriegsdienstverweigerung) eine Studie zur Kriegsdienstverweigerung in der Türkei. Darin gehen die Autorinnen Mine Yıldırım und Hülya Üçpınar ausführlich auf die Situation der Kriegsdienstverweigerer in der Türkei ein und stellen dies in Beziehung zur internationalen Rechtslage zum Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung. Angereichert wird die Studie durch einige Fallbeschreibungen. Wir dokumentieren hier die Zusammenfassung der Studie. Die Studie kann im englischen Original heruntergeladen werden unter https://en.connection-ev.org/pdfs/expert-opinion-turkey-2021.pdf (d. Red.).

Stoppt den Zivilen Tod in der Türkei!

Türkei und Kriegsdienstverweigerung: Stoppt den Zivilen Tod!

Bildergalerie der Aktion am 15. Mai 2021 in Frankfurt am Main

Heute protestierten etwa 40 Personen auf der Hauptwache gegen die nach wie vor bestehende Verfolgung der Kriegsdienstverweigerer in der Türkei. „Kriegsdienstverweigerung ist ein Menschenrecht. Auch die Türkei muss dies anerkennen!“, so heute Rudi Friedrich von Connection e.V. „Die türkische Regierung verschließt sich hingegen diversen Urteilen des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte und unterwirft Kriegsdienstverweigerer im Land einer lebenslangen Verfolgung. Das ist nicht hinnehmbar! Es ist jedoch ein Beispiel für eine Politik der türkischen Regierung, die auf Kriegseinsätze in den Nachbarländern setzt und über verschiedene Straftatbestände Kritik und Opposition scharf verfolgt."

Stoppt the Civil Death in Turkey!

Turkey and Conscientious Objection: Stop the Civil Death!

Gallery about the action in Frankfurt am Main May 15, 2021

(15.05.2021) Today, about 40 people made a protest action on the square Hauptwache against the persecution of conscientious objectors in Turkey, which still exists. "Conscientious objection is a human right. Turkey must also recognise this!" said Rudi Friedrich of Connection e.V. today. "The Turkish government turns a blind eye to various rulings of the European Court of Human Rights and subjects conscientious objectors in the country to lifelong persecution. This is unacceptable! However, it is an example of the Turkish government’s policy of waging war in neighbouring countries and harshly persecuting criticism and opposition through various criminal offences."