Israel: Weitere Verweigerer in Haft

(29.09.2005) Uri Natan wurde am 28. September 2005 zu einer Haftstrafe von sieben Tagen verurteilt, nachdem er im Rekrutierungszentrum erschienen war und erklärt hatte, dass er sich weigern werden, den Militärdienst anzutreten. Uri wurde zu sieben Tagen Haft verurteilt. Am gleichen Tag meldete sich auch Shaul Mograbi-Berger im Rekrutierungszentrum. Er wurde zu 14 Tagen Haft verurteilt, seine dritte Haftstrafe.