Arbeit von Connection e.V. 

Seite: ...  20   21   22   23   24   25   ...  

Aus der Arbeit von Connection e.V.

November 2007 bis Februar 2008

(01.03.2008) Von November 2007 bis Februar 2008 waren wir an den Vorbereitungen zur Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises an Agustín Aguayo beteiligt und führten eine Postkartenaktion für inhaftierte US-Verweigerer durch. Zeitgleich lief eine Unterschriftenkampagne zur Unterstützung kolumbianischer Kriegsdienstverweigerer. Zudem sind wir bei den Vorbereitungen für eine Lesereihe mit dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key.

USA: Stimmen gegen den Krieg

Bericht über die Veranstaltungsreihe Oktober/November 2007

(10.11.2007) Vom 25. Oktober bis 8. November fand die Veranstaltungsreihe USA: Stimmen gegen den Krieg statt. Lori Hurlebaus und Aimee Allison aus den USA führten an 21 Orten Veranstaltungen durch. In einigen Orten wurden sie durch den US-Deserteur Chris Capps begleitet. Ein Bericht.

Aus der Arbeit von Connection e.V.

März bis Juni 2007

(01.07.2007) Von März bis Juni 2007 arbeiteten wir zur Unterstützung von Kriegsdienstverweigerern in der Türkei, beteiligten uns an Aktionen der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und Migranten, beteiligten uns an Aktionen gegen den US-Militärstandort Ansbach und machten zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung die Situation für Verweigerer in Kolumbien und der Türkei öffentlich.

Anmerkungen zu Kriegspolitik und Widerstand in den USA

(01.05.2007) Keineswegs ist es der US-Regierung und den Alliierten gelungen, die Lebensverhältnisse der Bevölkerung zu verbessern, geschweige denn eine funktionierende Demokratie umzusetzen. Vielmehr werden derzeit zwei Kriege geführt: ein Bürgerkrieg und ein Krieg gegen die Besatzungstruppen, die beide auf dem Rücken der irakischen Bevölkerung ausgetragen werden.