Asyl 

Seite: ...  17   18   19   20   21   22   ...  

Eine Übersicht

In diesem Bereich finden Sie die Beiträge unter folgenden Stichworten: , »Asyl und KDV«, »Asylentscheidungen« und »Internationale Resolutionen«.

Kundgebung in Frankfurt

Äthiopische KriegsgegnerInnen fordern Schutz und Asyl

Bildergalerie

(08.08.2008) Mit einer Kundgebung vor dem äthiopischen Konuslat protestierten am 8. August 2008 etwa fünfzig Personen gegen die repressive Politik in ihrem Herkunftsland Äthiopien. Die Aktion war von der Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen in Zusammenarbeit mit Connection e.V. vorbereitet worden.

Äthiopische KriegsgegnerInnen rufen zu Kundgebung auf

Für Frieden und Demokratie

(05.08.2008) Angesichts einer erneuten Kriegsgefahr zwischen Äthiopien und Eritrea nach dem Rückzug der UN-Truppen aus der Pufferzone sowie aufgrund des weiter bestehenden Kriegseinsatzes äthiopischer Truppen in Somalia und der äthiopischen Region Somali ruft die "Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen" (EWRI) zu einer Kundgebung und Demonstration auf.

Aus der Arbeit von Connection e.V.

Mai und Juni 2008

(01.07.2008) Im Mai und Juni 2008 führten wir eine urgent action für den türkischen Kriegsdienstverweigerer Mehmet Bal durch, berichten über eine Lesereihe mit dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key und mussten leider realisieren, dass die deutschen Behörden zwei eritreische Deserteure trotz Protestaktion abschoben.

Abdelrahman Ferah

Eritrea: "Es war uns klar, dass wir fliehen müssen"

(12.06.2008) Rechtsanwalt Stephan Hocks und Rudi Friedrich von Connection e.V. besuchten Abdelrahman Ferah in der Flüchtlingsunterkunft am Frankfurter Flughafen. Als Übersetzer war Yonas Bahta anwesend. Dort berichtete uns Abdelrahman Ferah mit seinen eigenen Worten seine Erfahrungen in Eritrea.