Desertion 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Myanmar: «Ich konnte nicht länger unter solchen Verrätern dienen»

Ein Hauptmann desertiert und rechnet mit den Putschisten ab

(01.11.2021) Nyi Thuta konnte es nicht länger mit seinem Gewissen vereinbaren, nach dem Staatsstreich in Myanmar auf der falschen Seite zu stehen. «Es war für mich herzzerreissend, als das Militär begann, auf unschuldige und friedliche Demonstranten zu schiessen», sagt der Hauptmann. «Dabei hatte ich als Soldat einst den Eid abgelegt, das Volk zu schützen», ergänzt er. Der Deserteur wirft den Generälen mit Min Aung Hlaing an der Spitze vor, Hochverrat begangen zu haben, als sie am 1. Februar dieses Jahres mit ihrem Putsch die demokratisch gewählte Regierung stürzten. «Ich konnte nicht länger unter solchen Verrätern dienen», fügt Nyi Thuta an, der sich in ein Versteck absetzte.

(externer Link)   ... mehr

Video to staged reading »Run Soldier Run«

A collage on war, desertion, objection and ayslum

(26.10.2021) Here we show short excerpts from the staged reading »Run Soldier Run« with Rudi Friedrich and Talib Richard Vogl. With their new programme on war, desertion, refusal and asylum, they thrilled the audience at previous events. (German with English subtitles)

(externer Link)   ... more
Rudi Friedrich und Talib Richard Vogl

Szenische Lesung »Run Soldier Run«

Zur Organisation der Veranstaltungen

(01.10.2021) Hier finden Sie organisatorische Hinweise zu dem Veranstaltungsangebot für eine Szenische Lesung mit Talib Richard Vogl und Rudi Friedrich Run Soldier Run - Eine Collage zu Krieg, Desertion, Verweigerung und Asyl.

Nagorny-Karabach, Foto: Timo Vogt

Armenien: Amnestie bei Dienstentziehung vor dem Karabach-Krieg

(18.05.2021) Der armenische Präsident Armen Sargsyan hat ein Amnestiegesetz für Militärdienstentzieher unterzeichnet. Die Amnestie gilt für Wehrpflichtige, die bereits 27 Jahre alt sind, und für Reserveoffiziere, die 35 Jahre alt sind. Der Gesetzentwurf gilt für Personen, die sich vor dem 26. September 2020, also vor Ausbruch des Karabach-Krieges dem Militärdienst entzogen haben oder desertiert sind.