Deutschland 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Fr., 10.12: Kriegsdienstverweigerer aus der Türkei suchen Schutz in Deutschland

Cemal Bozoğlu (MdL, Grüne Bayern), Connection e.V. und Bellevue di Monaco laden zur online-Veranstaltung ein

Freitag, 10. Dezember 2021, Tag der Menschenrechte, 19-21.00 Uhr

Vorab Anmeldung unter dem folgendem Link oder per Mail an anmeldung(at)bellevuedimonaco.de

Die Veranstaltung wird mit Simultanübersetzung deutsch-türkisch durchgeführt.

Mit

Cemal Bozoğlu, MdL, Bündnis 90/Die Grünen

Onur Erden und Beran Mehmet İşçi haben wegen ihrer Kriegsdienstverweigerung Asyl in Deutschland beantragt.

Rudi Friedrich, Connection e.V.

Moderation: Stephan Dünnwald, Bellevue di Monaco

Rundbrief »KDV im Krieg« - September 2021

Rundbrief »KDV im Krieg«, September 2021

Inhaltsverzeichnis

(12.09.2021) In der Ausgabe September 2021 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zu den USA, zu Syrien, Südkorea, Ukraine, Deutschland, Armenien, Israel, Kroatien, Turkmenistan und 100 Jahre War Resisters International.

Rundbrief »KDV im Krieg« - September 2021

Arbeit von Connection e.V.

April bis September 2021

(12.09.2021) Mai bis September 2021: Wir geben einen kurzen Kommentar nach dem Abzug der alliierten Truppen nach 20 Jahren Krieg in Afghanistan, wir berichten über unsere Arbeit für Kriegsdienstverweigerer aus der Türkei und Ukraine und auf eine Veranstaltung zu 50 Jahren Kriegsdienstverweigerung in Deutschland.

Wolfram Beyer (l.) und Tommy Spree im Anti-Kriegs-Museum Berlin

War Resisters‘ International - zum 100. Jubiläum

(28.08.2021) Vor hundert Jahren, 1921, wurde die War Resisters‘ International (WRI), in den Niederlanden gegründet. Aus diesem Anlass hat Wolfram Beyer zwei Publikationen zur WRI-Geschichte herausgegeben. Wir hatten die Gelegenheit, mit ihm insbesondere über die Bedeutung der Kriegsdienstverweigerung zu sprechen. (d. Red.)