Kriegsdienstverweigerung in der Türkei

Seite: ...  35   36   37   38   39   40   ...  

Aus der Arbeit von Connection e.V.

Mai und Juni 2008

(01.07.2008) Im Mai und Juni 2008 führten wir eine urgent action für den türkischen Kriegsdienstverweigerer Mehmet Bal durch, berichten über eine Lesereihe mit dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key und mussten leider realisieren, dass die deutschen Behörden zwei eritreische Deserteure trotz Protestaktion abschoben.

Mehmet Bal

Türkei: Kriegsdienstverweigerer Bal erneut schwer misshandelt

Mehmet Bal geht in Hungerstreik

(12.06.2008) Wie die Anwälte Gülseren Yoleri und F. Ahmet Tamer vom Menschenrechtsverein Istanbul nach einem Besuch des Kriegsdienstverweigerers Mehmet Bal mitteilten, gab es nach ersten Übergriffen bei der Militärpolizei in Besiktas nun erneut schwere Misshandlungen.

Mehmet Bal

Türkei: Gesuch zur Sicherstellung der Sicherheit des Verweigerers Bal

(10.06.2008) Gesuch zur Sicherstellung der Sicherheit des Kriegsdienstverweigerers Mehmet Bal, der Gewalt und ernsthaften Drohungen im Militärgefängnis Hasdal ausgesetzt ist sowie Bitte, die notwendigen Untersuchungen einzuleiten, um die Täter zu ermitteln und zu bestrafen.

Türkei: Halil Savda wegen Aufruf zur Kriegsdienstverweigererung verurteilt

(05.06.2008) Am 2. Juni 2008 wurde in der Türkei der Kriegsdienstverweigerer Halil Savda zu einer Haftstrafe von fünf Monaten verurteilt, weil er öffentlich die Ableistung des Militärdienstes in Frage gestellt hatte. Damit wird die jahrelange Strafverfolgung des Kriegsdienstverweigerers fortgesetzt. Er ist bereits im März diesen Jahres verhaftet worden, um eine Haftstrafe wegen Befehlsverweigerung zu verbüßen.