Publikationen 

Seite: 1   2   3   4   5   ...  

Hier stellen wir Ihnen die Publikationen von Connection e.V. vor. Regelmäßig erscheint der Rundbrief »KDV im Krieg, in unregelmäßigen Abständen erscheinen Broschüren, Bücher, DVDs zu Schwerpunktthemen.

Rundbrief »KDV im Krieg« - September 2021

Rundbrief »KDV im Krieg«, September 2021

Inhaltsverzeichnis

(12.09.2021) In der Ausgabe September 2021 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zu den USA, zu Syrien, Südkorea, Ukraine, Deutschland, Armenien, Israel, Kroatien, Turkmenistan und 100 Jahre War Resisters International.

Conscientious Objection in Turkey

Quadrilingual publication to International Day of Conscientious Objection 2021

(15.05.2021) In Turkey, the first conscientious objectors publicly declared their objections in the early 1990s and stood up against war, the military and compulsory service. In the meantime, far more than 1,000 conscripts have declared their conscientious objections. Furthermore, hundreds of thousands have evaded military service, using other ways or hiding. Faced with prosecution, several hundred have sought asylum abroad. By now Turkey is the only member state in the Council of Europe that has not recognised the right to conscientious objection to military service.

This booklet is published 30 years after the first public declarations of conscientious objection. It takes stock, describes the solidarity work for the conscientious objection movement from abroad and gives a voice to conscientious objectors, some of whom were active in Turkey for years and have now gone into exile.

A publication to the International Day of Conscientious Objection in a quadrilingual online edition.

Kriegsdienst­verweigerung in der Türkei

Kurzbeschreibung und Inhalt der Broschüre

(15.05.2021) In der Türkei hatten Anfang der 1990er Jahre die ersten öffentlich ihre Kriegsdienstverweigerung erklärt und sind gegen Krieg, Militär und Zwangsdienst aufgestanden. Weit über 1.000 haben sich ihnen inzwischen angeschlossen und öffentlich ihre Kriegsdienstverweigerung erklärt. Darüber hinaus haben sich Hunderttausende auf andere Art und Weise der Wehrpflicht entzogen oder sind untergetaucht. Einige Hundert haben aufgrund der drohenden Verfolgung im Ausland Asyl gesucht. Die Türkei ist inzwischen das einzige Mitgliedsland des Europarates, das das Recht auf Kriegsdienstverweigerung nicht anerkennt.

Diese Broschüre erscheint zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung 2021 in viersprachiger Ausgabe 30 Jahre nach den ersten öffentlichen Verweigerungserklärungen. Sie zieht Resümee, beschreibt die Solidaritätsarbeit für die Kriegsdienstverweigerungsbewegung aus dem Ausland und sie lässt Verweigerer zu Wort kommen, die zum Teil über Jahre hinweg in der Türkei aktiv waren und nun ins Exil gegangen sind.

Download: https://www.Connection-eV.org/pdfs/kriegsdienstverweigerung-tuerkei-2021.pdf

L’Objection de conscience en Turquie

Quadrilingual livret à l‘occasion de la Journée internationale de l‘objection de conscience

(15.05.2021) En Turquie, les premiers objecteurs de conscience ont déclaré publiquement leur refus au début des années 1990 : ils se sont levés contre la guerre, l’armée et le service militaire obligatoire. Depuis, il y a eu bien plus de 1 000 conscrits qui ont déclaré leur objection de conscience. En outre, des centaines de milliers de personnes ont échappé à la conscription par d’autres moyens, ou tout simplement se sont cachées (passés en clandestinité). Quelques centaines ont demandé l’asile à l’étranger en raison des menaces de persécution.

Cette brochure est publiée 30 ans après les premières déclarations publiques des objections de conscience. Elle fait le point, décrit le travail de solidarité pour le mouvement de l’objection de conscience depuis en dehors de Turquie et donne la parole aux objecteurs de conscience, dont certains ont été actifs en Turquie pendant des années et sont maintenant en exil.

Ce livret est publié à l‘occasion de la Journée internationale de l‘objection de conscience dans une édition quadrilingue en ligne.

Liens pour télécharger :  https://www.Connection-eV.org/pdfs/objection-de-conscience-turquie-2021.pdf