Russland 

Seite: 1   2   3   4   5   ...  

Jeder Rekrut kann ein Verweigerer sein, jede Soldatin ein Deserteurin

Russland, Belarus und Ukraine

(21.09.2022) Mehr als ein halbes Jahr wird in der Ukraine Krieg geführt. Mit dieser Kampagne wollen wir auf all diejenigen hinweisen, die sich unter zum Teil sehr großem eigenen Risiko dazu entschieden haben, nicht an diesem Krieg teilzunehmen – auf welcher Seite auch immer.

Mehr als ein europäisches Netzwerk

Für Deserteure und Kriegsdienstverweigerer aus Russland, Belarus und Ukraine

(20.09.2022) Von Beginn des Krieges an suchten wir nach Möglichkeiten, ein europäisches Netzwerk zur Unterstützung von Kriegsdienstverweiger*innen und Deserteur *innen aus den am Krieg beteiligten Ländern aufzubauen.

Aufruf zur Desertion ohne Schutzzusage ist fahrlässig

(20.09.2022) Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, forderte im April 2022 russische Soldaten zur Desertion auf und versprach Schutz. Was ist aus dieser Ankündigung geworden?

Kriegsdienstverweigerung und Desertion

Russland, Belarus und Ukraine

(20.09.2022) In Russland, Belarus und der Ukraine existieren unterschiedliche Regelungen zur Wehrpflicht, zur Kriegsdienstverweigerung sowie  zu Militärdienstentziehung und Desertion. In Russland und Belarus entspricht das Gesetz zur Kriegsdienstverweigerung nicht den internationalen Vorgaben. Die Ukraine hat das Recht auf Kriegsdienstverweigerung mit Kriegsbeginn ausgesetzt.