Strafverfolgung 

Gegenwärtig liegen keine Einträge vor.

Noa Gur-Golan

Israel: Kriegs­dienst­ver­weigerin Noa Gur-Golan zum 2. Mal in Haft

Atalya Ben-Abba aus dem Militär entlassen

Am 1. August 2017 wurde die israelische Kriegs­dienst­ver­weigerin Noa Gur-Golan zu einer zweiten Haftstrafe von 30 Tagen verurteilt. Sie hatte zuvor bereits 14 Tage Haft verbüßt. Connection e.V. bittet um Unterstützung über unser Formular www.Connection-eV.org/israel-refuser-form.

Murat Kırmızıoğlu

Türkei: Zunehmend Strafverfahren gegen Kriegs­dienst­ver­weigerer

Solidaritätsaktion in Izmir

Anlässlich der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen den Kriegs­dienst­ver­weigerer Murat Kırmızıoğlu erklärten vor einer Woche, am 25. Mai, in den Räumen des Men­schen­rechtsvereins İzmir weitere vier Wehrpflichtige ihre Kriegs­dienst­ver­weigerung.

Atalya Ben Abba. Foto: Yona Benstein

Israelische Armee inhaftiert Kriegs­dienst­ver­weigerin zum 4. Mal

Unterstützung und Proteste erbeten

Am 24. Mai 2017 wurde in Israel die Kriegs­dienst­ver­weigerin Atalya Ben Abba erneut zu 30 Tagen Haft im Militärgefängnis verurteilt. Mit der neuen Ver­ur­tei­lung wird sie insgesamt 110 Tage in Haft sein. Connection e.V. protestierte heute scharf bei der israelischen Regierung gegen die inzwischen 4. Ver­ur­tei­lung der Kriegs­dienst­ver­weigerin.

Connection e.V. bittet zugleich um Unterstützung von Atalya Ben Abba.

Griechenland: Militärstrafverfahren gegen 53-jährigen Kriegs­dienst­ver­weigerer

Das Europäische Büro für Kriegs­dienst­ver­weigerung (EBCO) zeigt sich empört über die Fortsetzung des Verfahrens gegen Panagiotis Makris. Das aus drei Richtern bestehende Gericht in Thessaloniki setzt die Verhandlung am Donnerstag, den 1. Juni, fort. Panagiotis Makris ist wegen „Befehlsverweigerung“ im Jahr 1990 angeklagt!