Veranstaltungen 

Aktuelle Flüchtlingspolitik im Gespräch

Integration oder Abwehr

Fr., 29. September, 19.00 Uhr

in der Stadtbibliothek

Herrnstr. 59 in Offenbach/M.

Mit Timmo Scherenberg (Hessischer Flüchtlingsrat) und Marion Bayer (welcome2europe)

Nach einem „Wir schaffen das“ betreibt die Bundesregierung eine Politik der Flüchtlingsabwehr im Verbund mit der Europäischen Union, Innen wie Außen. Timmo Scherenberg vom Hessischen Flüchtlingsrat wird uns in die Problematik einführen, Marion Bayer von welcome2europe über die Situation der Flüchtlinge in Griechenland berichten. Gemeinsam wollen wir diskutieren, welche Veränderungen zum Schutz der Flüchtlinge notwendig sind.

Veranstaltet im Rahmen der Interkulturellen Woche von: Connection e.V., pax christi Gruppe Offenbach, attac, Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Offenbach, Bündnis Bunt statt braun, NaturFreunde Offenbach e.V.

Einladung zur Konferenz "Fluchtsituation Eritrea – kein Ende in Sicht?"

SAVE THE DATE: 19. Oktober 2017 in Brüssel

Liebe Freunde und Freundinnen, wir freuen uns sehr, Sie zu der Konferenz „Fluchtsituation Eritrea – kein Ende in Sicht?“ einladen zu können. Die Konferenz findet am 19. Oktober 2017 in Brüssel statt. Sie wird sich mit der dramatischen eritreischen Flüchtlingssituation beschäftigen und dem notwendigen Schutz der eritreischen Flüchtlinge in den Ländern Europas. Grundlage für die Konferenz sind auch der Bericht und die Empfehlungen der UN-Untersuchungskommission zur Men­schen­rechtslage in Eritrea.